zur Navigation zum Inhalt zur Suche zur Metanavigation
Weinviertel DAC. Unser Wein hat Pfeffer!

Grüner Veltliner mit Bodenhaftung

Im Rahmen des diesjährigen 8. Internationalen Weinfestivals VIEVINUM lädt das Regionale Weinkomitee Weinviertel zur kommentierten Verkostung ein. Peter Moser/ FALSTAFF wird die Verkostung leiten.

Grüner Veltliner Reben bei Radlbrunn

Das Weinviertel bietet der Rebsorte Grüner Veltliner eine Vielzahl von sehr gut geeigneten Standorten, deren Terroir sich jedoch stark unterscheidet. Der Boden ist einer der prägenden Faktoren, die das Geschmacksbild eines Weines bestimmen. Die Verkostung wird den Teilnehmern die wesentlichen aromatischen Grundmuster anhand der Weinviertel dac Reserve-Qualitäten präsentieren. Zur Vereinfachung wurden vier sehr spezielle Bodentypen gewählt, aus denen jeweils vier Weinproben vorgestellt werden.

Verkostet werden unter der fachkundigen Leitung von Falstaff-Chefredakteur Peter Moser Proben des aktuellen Jahrgang 2011 sowie gereiftere Weinviertel dac Reserven aus den Jahrgängen 2010 und dem allerersten Jahr für Weinviertel dac Reserven, 2009.

Roman Pfaffl, Obmann des Weinkomitee Weinviertel wird einen Überblick über die Entwicklung des Weinviertel dac geben und im Anschluss an die Verkostung gerne für Fragen zur Verfügung stehen.

Termin:     Sonntag, 3. Juni 2012
                  12:00 - 14:00 Uhr

Ort:            Hofburg, Künstlerzimmer

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter: T +43 2245/82666 oder office@weinvierteldac.at