zur Navigation zum Inhalt zur Suche zur Metanavigation
Weinviertel DAC. Unser Wein hat Pfeffer!

Weinviertel dac

Die Kriterien für Weinviertel dac

Weinviertel dac ist immer ein Grüner Veltliner der zu 100% aus dem Weinviertel stammt. Er zeichnet sich durch eine hell- bis grüngelbe Farbe und einen fruchtig, würzig-pfeffrigen Geschmack aus. Er ist trocken (max. 6 g/l Restzucker) ausgebaut und darf weder einen Holz- noch Botrytiston aufweisen. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 12,0 Vol % und 13,0 Vol % .
Jede Weinviertel dac Flasche trägt als optisches Kennzeichen die Weinviertel dac Flaschenkapsel.

Kontrolle & strenge Kostkriterien: Sicherheit für Konsumenten

Die Grundvoraussetzung für einen Weinviertel dac ist, dass er allen strengen Kriterien eines österreichischen Qualitätsweines entsprechen muss. Für Weinviertel dac Weine gibt es eine zusätzliche Verkostung: Hier stellt eine Kommission fest, ob dieser Wein neben seiner hohen Qualität auch dem regionaltypischen Geschmacksbild entspricht. Als Hilfestellung für die Verkoster gibt es Referenz- und Pegelweine. Erst wenn der Wein diese Prüfungen besteht, darf er als Vertreter und Botschafter des Weinviertels seine Herkunft geschmacklich als Weinviertel dac und optisch mit der Weinviertel dac Flaschenkapsel besonders betonen.

Weinviertel dac Winzer