skip to main content

10er Vock

Betriebsbeschreibung

Das Weingut 10er Vock wird in der 3. Generation auf dem Hof Hausnummer 10 in Hohenruppersdorf bewirtschaftet so ergibt sich der Hofname 10er-VOCK.
Bereits im Sommer wird die Qualität der Trauben mit naturnahen Weinbau und viel Handarbeit am Rebstock gepflegt.
Die Ernte wird zu 100% mit selektiver Handlese erledigt.
Der Weinausbau erfolgt grßteils mittels Spontangärung der Moste, mit den traubeneigenen Hefen. Die Moste vergären in Edelstahlbehältern und sind geprägt vom jeweiligen Terroir ihrer natürlichen Duftigkeit und Sortenspielart.
Bei unseren Weinen mit höherer Reife – über 19 °KMW (Weißburgunder Selektion, Chardonnay Selektion, Sauvignon bl. Selektion und Eiswein) haben wir eine Kombination aus Spontangärung und Hefezusatz gewählt, das heißt man gärt spontan mit wilden Hefek

Name des Betriebs
10er Vock
Betriebsgröße
6 ha
Zahlungsarten
Visa, Bankomat, , Mastercard,
Bio-Betrieb
Nein