skip to main content

Ebner-Ebenauer

Betriebsbeschreibung

Manfred & Marion Ebner-Ebenauer wurden 2022 zum ersten „Winzerpaar des Jahres“ von Falstaff ausgezeichnet. Sie bewirtschaften das Familienweingut im nordöstlichen Weinviertel in 14enter Generation. Seit 2016 arbeiten sie biologisch, seit 2020 biodynmaisch. Poysdorf wurde nie einer Flurbereinigung unterzogen, die Einzellagen sind seit jeher eingerahmt von Böschungen und Bäumen. Mit Begrünungsmischungen, eigener Kompostierung und Bienenstöcken werden die Gesundheit und Lebensräume der Nützlinge gefördert. Die alten Reben sieht das Winzerpaar als Privileg, Ernte von Hand und schonendste pumpenfreie Verarbeitung als Bedingung. Im Keller wird auf große Technik verzichtet, im 400 Jahre alten Gewölbekeller werden auf drei Ebenen die Moste und Weine mittels Gravitation bewegt.

Betriebsinfos

Rebsorten: Grüner Veltliner, Weißburgunder, Merlot, Zweigelt, Riesling, Chardonnay, Blauburgunder, Cabernet Sauvignon, Traminer, St. Laurent, Welschriesling
Zertifikate:
Biobetrieb
  • abhofverkauf
  • RESTAURANT

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem Newsletter bleiben Sie über unsere Weinveranstaltungen und Aktionen rund um Weinviertel DAC informiert. Jetzt gleich abonnieren!

Jetzt abonnieren