skip to main content

Gschweicher

Betriebsbeschreibung

Das Weingut zählt zu den Leitbetrieben im Weinviertel und ist ausschließlich auf Weißweine spezialisiert. Die Urgesteins- und Lössböden am Manhartsberg lassen jährlich sechs verschiedene Grüne Veltliner zu. Zwei klassisch ausgebaute, fruchtbetonte Sortenvertreter sind der Urkristall und Weinviertel DAC. Bei den Lagenweinen Galgenberg, Königsberg und Kellerberg kommen Trauben von mindestens 40 jährigen Rebstöcken zum Einsatz, beim Premiumwein des Hauses, dem Primary Rocks vom Reipersberg sind es sogar über 80 jährige Rebstöcke, die auf kargem Urgestein stehen. Alte Rebstöcke bringen mehr Feingliedrigkeit und Mineralität in den Wein und wie beim Menschen die Erfahrung mit zunehmendem Alter steigt, so steigert sich auch die Qualität der Trauben bei älteren Weingärten.

Betriebsinfos

Rebsorten: Grauburgunder, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc, Muskateller, Riesling, Chardonnay
  • abhofverkauf

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem Newsletter bleiben Sie über unsere Weinveranstaltungen und Aktionen rund um Weinviertel informiert. Jetzt gleich abonnieren!

Jetzt abonnieren