skip to main content

Humer

Kremserstrasse 10
3712 Maissau T: +43 2958 82611 office@humerwein.at http://www.humerwein.at

Betriebsbeschreibung

Der Weinbau in Maissau hat eine lange Tradition. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1114. Die Geschichte des Weinguts beginnt 1844. Heute ist das Weingut Humer eines der letzten verbliebenen Weingüter am Südosthang des Manhartsberges. Wo einst das Urmeer brandete, treffen heute unterschiedliche Gesteinsschichten aufeinander. Die Besonderheit des Terroirs liegt in den verschiedenen Bodenformationen wie Lehm, Sand und Löss und Urgesteinsböden. Aufgrund verschiedener Mikroklimas zählen die Rieden um Maissau zu den interessantesten der Region. Unser Qualitätsdenken beginnt bereits im Weingarten: Durch die naturnahe Bewirtschaftung wird das Leben am und im Boden gefördert. Davon profitiert schließlich auch der Wein: So entstehen eigenständige Weine, fernab vom Mainstream.

Betriebsinfos

Rebsorten: Riesling, Zweigelt, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc