skip to main content

Neustifter

Betriebsbeschreibung

Seit 2019 führt der junge Winzer Bernhard Neustifter das fünf Hektar große Familienweingut im südlichen Weinviertel in nun schon vierter Generation. Die Rieden um die Marktgemeinde Groß-Schweinbarth gelten seit jeher als Ursprungsstätten gefälliger und eleganter Weißweine. Freiwilliger Verzicht auf Herbizid und Insektizid, ganzjährig blühende Begrünungspflanzen, akribische Handarbeit, selektive Auslese sowie Ertragsreduzierung halsen der Winzerfamilie zwar viel Arbeit auf, und verlangen einiges an Fingerspitzengefühl. Beim Verkosten der Weine wird jedoch schnell ersichtlich: den Aufwand ist es wert, im Sinne der Qualität, und vor allem im Sinne unserer Umwelt. Bei der Vinifizierung forciert der Jungwinzer vor allem Charakter und Präzision in seinen Weinen.

Betriebsinfos

Rebsorten: Zweigelt, Grüner Veltliner, Weißburgunder, Welschriesling