skip to main content

Betriebsbeschreibung

Der junge Winzer Gerald Schneider legt bei der Vinifikation höchsten Wert auf elegante, feingliedrige Weine mit klarer Frucht und Finessenreichtum. Der Weinort Röschitz, im westlichen Weinviertel an den Ausläufern des Manhartsberges gelegen, bietet mit einer Mischung aus Löss und Urgestein beste Böden für außergewöhnliche Weißweine. Besonders der Grüne Veltliner erreicht bei kühlen Nächten und heißen Sommertagen in den renommierten Lagen von Röschitz wie Galgenberg und Königsberg höchste Qualität und unverkennbaren Geschmack, weshalb er für das Weingut die mit Abstand wichtigste Sorte in sechs verschiedenen Ausbaustufen darstellt. Aber auch Riesling, Chardonnay und Weißer Burgunder reifen hier beständig zu Top-Qualitäten heran.

Betriebsinfos

Rebsorten: Grüner Veltliner, Chardonnay
  • RESTAURANT
  • WIRTSHAUS

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem Newsletter bleiben Sie über unsere Weinveranstaltungen und Aktionen rund um Weinviertel informiert. Jetzt gleich abonnieren!

Jetzt abonnieren