skip to main content

Stadler

Betriebsbeschreibung

Bereits seit 300 Jahren wird am familiengeführten Betrieb im beschaulichen Weinort Falkenstein Wein gekeltert. Dabei steht damals wie heute die Qualität an oberster Stelle. Die rund 35 Hektar Rebfläche werden nach anspruchsvollen Qualitätsstandards sowie nach den Prinzipien des naturnahen Weinbaus bewirtschaftet. Durch das besondere Kleinklima, eine schonende Verarbeitung der Trauben und nicht zuletzt durch langjährige Erfahrung entstehen charakterstarke Weine mit sauberen Schliff: von den verschiedensten Weißwein-Sorten angefangen über fruchtige Rotweine bis hin zum prickelnden Genuss wie Sekt und Frizzante. Das moderne Heurigenlokal und die fünf gemütlichen Gästezimmer runden das umfassende Angebot ab – und laden auch dazu ein, ein paar entspannte Tage im Weinviertel zu verbringen.

Betriebsinfos

Rebsorten: St. Laurent, Zweigelt, Merlot, Muskateller, Grüner Veltliner, Welschriesling, Sauvignon Blanc, Müller-Thurgau, Chardonnay, Riesling, Traminer, Weißburgunder, Blauburgunder
  • uebernachtung
  • abhofverkauf
  • BUSCHENSCHANK

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem Newsletter bleiben Sie über unsere Weinveranstaltungen und Aktionen rund um Weinviertel informiert. Jetzt gleich abonnieren!

Jetzt abonnieren